Das Nikon Z 6 Essential Movie Kit.

Nikon stellt heute das erste Kit mit einem spiegellosen System speziell für Videoprofis und Filmemacher vor – das Nikon Z 6 Essential Movie Kit. Das Kit wurde entwickelt, um mit wesentlichen Bestandteilen einen schnellen Einstieg in die Produktion hochqualitativer Videos und Filme zu ermöglichen. Videoprofis und Filmemacher können das maßgeschneiderte Kit nach Bedarf ergänzen und vermeiden so Geld für nicht benötigte oder schon vorhandene Ausrüstung auszugeben.

Nikon Z 6 Essential Movie Kit .jpg

Das Kit enthält die spiegellose Kamera Nikon Z 6 sowie den FTZ-Bajonettadapter, dank dem sich zahlreiche NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett problemlos für die Aufnahme von hochwertigen 4K-Videos bei hohen Bitraten mit einem Vollformatsensor verwenden lassen. Der 5-Achsen-Bildstabilisator in der Kamera sorgt zusammen mit dem Digital-VR für verwacklungsfreie Ergebnisse. Zudem wird das offene Atomos-Protokoll unterstützt, das eine nahtlose Integration des mitgelieferten Atomos Ninja V Monitor-Rekorders ermöglicht. Im weiteren Verlauf des Jahres wird ein Firmware-Update veröffentlicht, das bei Verwendung des Atomos Ninja V die Aufzeichnung in Apples ProRes RAW aus der RAW-Ausgabe der Kamera ermöglicht und somit maximale Flexibilität in der Postproduktion (Grading) bietet. Der SmallRig-Kameraträger mit Schnellverschluss und der oben montierte Griff erlauben eine einfache Motivnachführung und somit eine deutlich ruhigere Führung der Kamera bei bewegten Motiven.

Mit der Einführung dieser professionellen Grundausstattung für unabhängige Filmemacher bietet Nikon eine kostengünstige, kompakte Lösung mit herausragender Leistung. Flexibilität gehört fest zum Konzept, sodass sich das Kit mit weiterem Zubehör auf den individuellen Stil jedes Filmemachers abstimmen lässt.

Dirk Jasper, Manager Product Marketing bei Nikon Europe B.V., fasst die Attraktivität des neuen Kits wie folgt zusammen: „Mit dem Z 6 Essential Movie Kit bringt Nikon eine seit Langem erwartete Lösung für fortgeschrittene und professionelle Video- und Filmemacher auf den Markt, die die herausragenden Videofunktionen der Nikon Z 6 nutzen möchten. Das Kit bietet eine Grundausstattung für Filmschaffende ohne überflüssiges Zubehör und eröffnet damit den perfekten Einstieg in die professionelle Videoproduktion mit Nikon. Mit dem in Kürze bereitgestellten Update für RAW-Aufnahmen handelt es sich um eine zukunftssichere Investition.“

Nikon Z 6 Essential Movie Kit -2.jpg

Lieferumfang

Nikon Z 6 Kameragehäuse: 24,5 MP, 100–51.200 ISO, 4K-Film (durch Downsampling aus 6K-Pixeldaten erzeugt), bis zu 120 Bilder/s in FHD, 10-Bit-N-Log und Zeitcodeausgabe, interne 8-Bit-Aufzeichnung mit bis zu 144 MBit/s, kamerainterne Zeitlupen- und Zeitrafferfunktion.

Nikons FTZ-Bajonettadapter: Ermöglicht die Verwendung von Objektiven mit NIKKOR F-Bajonett ohne Qualitätsverlust, darunter zahlreiche Filmobjektive.

Atomos Ninja V: Flexibilität beim Einsatz des Monitors und der Aufzeichnung in den bearbeitungsfreundlichen Formaten ProRes und DNxHR.

SmallRig-Kameraträger mit Schnellverschluss: Das integrierte Manfrotto-kompatible Schnellverschlusssystem ermöglicht den sekundenschnellen Wechsel von einem Dreibein- zu einem Einbeinstativ und zurück.

SmallRig-Griff für den Kameraträger: Oben montierter Griff zur einfachen Nachführung.

SmallRig Magic Arm: Mit der Magic Arm-Klemme lässt sich der Atomos Ninja V am Kameraträger anbringen.

Nikons EN-EL15b-Akkus: Zwei Lithium-Ionen-Akkus, mit denen man stets bereit für die nächste Szene ist.

HDMI-Spiralkabel: Unterstützt High-Speed-HDMI 2.0 für Aufnahmen mit 4Kp60 ProRes und RAW mit hohen Bildraten.

5200-mAh-Akkus: Zwei Akkus und ein Schnellladegerät für den Atomos Ninja V für lange Drehtage.

Verfügbarkeit und Preis

Das Z 6 Essential Movie Kit ist voraussichtlich ab Mitte September 2019 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.899,00 EUR bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich.

Nikon Z 6 Essential Movie Kit -3.jpg