Die neue Hasselblad X1D II 50C wurde heute der Öffentlich vorgestellt.

X1D II 50C

KOMPAKT. LEISTUNGSSTARK. ERWEITERT.

Ausgestattet mit einem 50 Megapixel Sensor, ist die spiegellose Mittelformatkamera X1D II 50C die Fortsetzung des leichtgewichtigen und mobilen X-Systems. Eingefasst in das preisgekrönte Design der ersten Generation, hält die X1D II 50C das Mittelformat durch ihre Kompakte Bauweise mobil. Die verbesserte Technik umfasst einen größeren Touchscreen mit 3,6 Zoll, einen verbesserten elektronischen Sucher (EVF), eine höhere Live-View-Wiederholrate und eine intuitivere und reaktionsschnellere Menüführung. 

Über USB-C oder Wi-Fi lässt sich ein iPad Pro mit der Hasselblad Phocus Mobile 2 App einfach in mobilen Arbeitsabläufen einbinden. Mit einer umfangreichen Bandbreite an hochwertigen Optiken zur Aufnahme, wie den XCD-, HC/HCD-, XPan und V-System-Objektiven, sind die kreativen Möglichkeiten grenzenlos.

Hasselblad X1D II 50C

Hasselblad X1D II 50C

KOMPAKTE LEISTUNG 

Leicht und einfach mitzunehmen, bietet die X1D II 50C die Leistung des Mittelformats in kompakteren Abmessungen, als bei den meisten 35 mm Vollformatkameras üblich. Der 50 Megapixel CMOS-Sensor jeder Kamera ist individuell für eine optimale Leistung kalibriert. Mit 43,8 x 32,9 mm bietet es außergewöhnliche Farbtiefe und ein Dynamikumfang von 14 Blendenstufen. Die integrierte Hasselblad Natural Colour Solution (HNCS) liefert überragende, natürliche Farbtöne, welche mit der visuellen menschlichen Wahrnehmung übereinstimmen. Basierend auf dem preisgekrönten Design der ersten Generation, führt die Hasselblad X1D II 50C das Konzept der idealen Kombination aus Form und Funktion fort. Sie bietet die traditionell hervorragende Bildqualität von Hasselblad und stellt RAW-Aufnahmen mit einer Farbtiefe von 16 Bit und JPEG-Dateien mit voller Auflösung in einem kompakten und leichten Gehäusedesign zur Verfügung.

INTUITIVES ANWENDERERLEBNIS 

Der brillante, Touchscreen mit 3,6 Zoll und 2,36 Millionen Punkten und ein OLED EVF mit 3,69 Punkten stellen eine höhere Auflösung zur Verfügung und erlauben damit eine bessere Bewertung nach der Aufnahme. Mit einem Vergrößerungsfaktor von 0,87 sieht man mit dem mit nun noch größeren EVF in der X1D II 50C noch mehr. Zudem kann bei Nutzung des EVF ebenfalls auf das Systemmenü zugegriffen werden, was besonders bei starker Sonneneinstrahlung von Vorteil ist. 

Aufbauend auf der intuitiven Menüführung des Vorgängers, ist das Menü der X1D II 50C noch reaktionsschneller. Des Weiteren erlaubt der Touchscreen das Verschieben des automatischen Fokus mit nur einem Finger und die einfache Anpassung des Fokusbereichs mit zwei Fingern. Mit, im Vergleich zum Vorgänger, beinahe halbierter Startzeit, höherer Live-View-Wiederholrate mit 60 fps, geringer Auslöseverzögerung und verkürzten Wartezeiten zwischen den Einzelaufnahmen, bietet die Kamera eine noch flüssigere Bedienung.

VERBESSERTE ELEKTRONIK  

Die verbesserte elektronische Plattform in der X1D II 50C sorgt für ein noch reaktionsschnelleres Kamerasystem, mit schnellerer Vorschauansicht und schnellerer Bewertung der Aufnahme. Zudem sorgt die höhere Bildwiederholrate von 60 Bildern pro Sekunde für eine noch flüssigere Live-View-Darstellung - sowohl auf dem Touchscreen, als auch im EVF. Die höhere Auflösung (1024x768) des Touchscreens stellt Aufnahmen klar und naturgetreu dar. Mit der X1D II 50C können nun Aufnahmen mit voller Auflösung als qualitativ hochwerte JPEG-Dateien in der Kamera generiert werden - mit der von Hasselblad bekannten Farbechtheit. Duale SD-Kartensteckplätze mit besonders schnellem UHS-II-Bus sorgen für ausreichend verfügbaren Speicherplatz und können alternativ zur Erstellung einer Sicherungskopie direkt bei der Aufnahme verwendet werden. 

X1D II 50C Data sheet


Hasselblad X1D II 50C

Hasselblad X1D II 50C

BESTENS ANGEBUNDEN 

Integriertes Wi-Fi und USB-C vereinfachen mobile Arbeitsabläufe mit kabelloser oder -gebundener Bildübertragungsmöglichkeit und Tethered-Aufnahmen über Phocus Mobile 2. Tethered-Aufnahmen sind ebenfalls über die Desktop-Software Phocus für macOS und Windows möglich. Durch das eingebaute GPS-Modul können Aufnahmen auf Wunsch direkt mit dem Aufnahmestandort versehen werden.

https://www.hasselblad.com/de-de/x1d/

Bildschirmfoto 2019-06-19 um 18.18.55.png