Back to All Events

LIK Modul “A”nalog „Analoge SW Technik – Fotokunstunikate erschaffen“ AUSGEBUCHT

  • LIK Akademie für Foto und Design 15-17 Seidengasse Wien, Wien, 1070 Austria (map)

Referent: Eric Berger

Termine: 4 Abendkurse jeweils 17:30 – 21:30

Dienstag, 11.11.2014, 25.11.2014, 9.12.2014 und 16.12.2014

Kosten für LIK Gasthörer: Euro 199.-

Kosten für LIK Studentinnen und LIK Absolventen: Euro 99.-

Max. 15 Teilnehmerinnen

 Foto by Eric Berger

Inhalte:

Die Grundlagen chemisch Analoger Fotografie

Filmaufbau, Kontrastverhalten, Schwärzung, Grundlegendes zur analogen Fototechnik, Filmempfindlichkeit. Kleinbildfilm, Rollfilm, Blattware

Das Negativ und die Entwicklung

Filmverarbeitung, Negativtechnik, Entwicklerarten, Fotochemie, Pushentwicklung

Das Positiv

Gerätetechnik, die Positivchemie, Papierarten und Gradationen , Baryttechnologie, Tonungstechniken, Fotogramme, Kontaktabzüge. Zonensystem nach Ansel Adams

Wir werden gemeinsam analoge Kleinbildfilme und Großformatnegative (4x5inch) belichten und entwickeln. Nach diesem LIK Analogmodul werden Sie die Technologien der chemisch analogen Fotografie beherrschen und in der Lage sein hochwertige Unikate herzustellen.