Leica ist erneut Partner des traditionellen Gaisbergrennens in Salzburg und präsentiert den Fotowettbewerb „Classic Cars im Auto Focus“

Vom 25. bis zum 27. Mai 2017 findet zum 15. Mal das Gaisbergrennen für historische Automobile in Salzburg statt. Die Leica Camera AG ist erneut Partner der traditionsreichen Veranstaltung für Oldtimerfreunde und Motorsportfans, die mit außergewöhnlichen Touren-, Renn- und Sportwagen und dem klassischen Stadt Grand Prix viel zu bieten hat. Das Programm und detaillierte Informationen finden sich unter http://www.src.co.at/de.

@ Leica Camera AG

@ Leica Camera AG

 

Am Eröffnungstag, dem 25. Mai, sind alle Teilnehmer zum Leica Brunch ins Café des Schloss Hellbrunn eingeladen. Zudem ist Leica mit einem Stand vor Ort und präsentiert sein Produktportfolio. Interessenten, Rennfahrer und Zuschauer können sich im Leica Cube am Residenzplatz, dem Startpunkt des Stadt Grand Prix, beraten lassen und Leica Produkte ausprobieren. Auch ein Besuch der Leica Galerie und Boutique Salzburg lohnt sich an diesem Wochenende. Aktuell ist dort noch bis zum 5. Juni die Ausstellung “Coco Chanel by Willy Rizzo & Vogue Covers” zu sehen. Weitere Informationen, das Ausstellungsprogramm und die Öffnungszeiten sind abrufbar unter: http://www.leica-galerie-salzburg.com/.

 

Im Rahmen des Gaisbergrennens veranstaltet die Leica Camera AG in Zusammenarbeit mit der Leica Galerie Salzburg auch in diesem Jahr wieder einen Fotowettbewerb rund um das schönste Classic Car Foto. Der Wettbewerb wird in den Kategorien „Smartphone“ und „Kamera“ ausgeschrieben. Prämiert wird das beste Foto in beiden Kategorien. Der erste Preis in der Rubrik „Kamera“ ist eine leistungsstarke Kompaktkamera mit lichtstarkem Objektiv, die Leica D-Lux. Die beste Aufnahme in der Kategorie „Smartphone“ wird mit der Sofortbildkamera Leica Sofort ausgezeichnet. Einsendeschluss ist der 30. Mai 2017 um 24.00 Uhr (MEZ). Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen sind unter www.fotowettbewerb.leica-galerie-salzburg.at abrufbar.