Copyright by Andreas H.Bitesnich

Copyright by Andreas H.Bitesnich

Andreas H. Bitesnich by Till Brönner

Andreas H. Bitesnich by Till Brönner

„Deeper Shades #05 BERLIN“

Deeper Shades #05 BERLIN ist der 5. Band der „Deeper Shades“-Serie von Andreas H. Bitesnich. Der in Wien geborene Fotograf findet in den tiefen Schatten Berlins die Essenz des urbanen Lebens. Von Subkultur über Architektur und Porträts bis hin zu Straßen-Szenen zerlegt er die Großstadt kaleidoskopartig in ihre kleinsten Einheiten und setzt daraus wie in einem Puzzle ein neues, komprimiertes Bild zusammen. Dies zeigt die Essenz der Stadt und enthüllt zudem die gemeinsame DNA aller Metropolen. Deeper Shades #05 BERLIN ist bei Room5Books erschienen.

 

Copyright by Andreas H.Bitesnich

Copyright by Andreas H.Bitesnich

Copyright by Andreas H.Bitesnich

Copyright by Andreas H.Bitesnich

 

Für Bitesnich hat die Beschäftigung mit Berlin ihren Ursprung tief in seiner Biographie: „Meine Mutter wurde im April 1943 am Michaelkirchplatz in Berlin-Mitte geboren. Der Krieg zwang meine Familie kurz danach, nach Wien zu ziehen. Ihr Elternhaus steht wie so vieles nicht mehr, aber die Erinnerungen bleiben lebendig. Als ich 1979 begann, Gitarre in einer Punkband zu spielen, faszinierten mich Städte wie London und Berlin mit ihrer ganz besonderen Kulturszene. Mein Bild von Berlin war jedoch lange abstrakt, bis ich in den späten 1990er Jahren für erste Aufträge in die neue Hauptstadt kam. 

Berlin ist sanft und rau, klein und groß. Pulsierende Metropole und kleines Dorf. Eigentlich eine Ansammlung verschiedener Orte, verbunden durch Bahnschienen, die wie metallene Adern alles zusammenhalten. Auch eine Konzentration von kreativen Köpfen, die den einzigartigen Willen und die Wiedergeburt dieser Stadt vorantreiben.“

Neben Deeper Shades #05 BERLIN sind in dieser Serie Bildbände zu New York, Tokyo, Paris und Wien erschienen.

Die Aufnahmen aus Deeper Shades #05 BERLIN sind Teil des OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUNDs. Zu sehen vom 1. bis zum 24. September im Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, Berlin-Mitte. Die Ausstellung ist täglich von 11:00 bis 21:00 Uhr, donnerstags, freitags und samstags sogar bis 23:00 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter: perspectiveplayground.de.

Andreas H. Bitesnich
Der Österreicher ist einer der weltweit renommiertesten Akt-Fotografen und hat auch über dieses Genre hinaus in seiner Karriere ein eindrucksvolles Werk geschaffen: Über 40 Ausstellungen und mehr als 26 Bücher umfasst die Arbeit des Autodidakten und Ausnahmekünstlers. Thematisch bewegt sich Bitesnich zwischen Akt, Porträt, Landschaft und Reise und schafft Bilder von einer Ästhetik und Eleganz, deren Stilsicherheit und Komposition seine Handschrift bilden.